AKTUELLES

Ensemble Esperanza für die International Classical Music Awards 2019 nominiert
26. November 2018
Fortsetzung der erfolgreichen Kooperation mit ARS Produktion
19. Oktober 2018
ENSEMBLE ESPERANZA erhält OPUS KLASSIK bei der Preisverleihung in Berlin
15. Oktober 2018
Debüt in der Hamburger Elbphilharmonie
13. Oktober 2018
OPUS KLASSIK Preis für Nachwuchsförderung 2018 geht an das ENSEMBLE ESPERANZA!
17. September 2018
Ensemble Esperanza begeistert Publikum beim 2. Vaduz Classic Festival
30. August 2018
Talentierte junge Künstler für unser Ensemble gesucht!
09. Juli 2018
ENSEMBLE ESPERANZA bekommt wertvolle Verstärkung
05. März 2018
Zweite CD des ENSEMBLES ESPERANZA „Southern Tunes“
02. Februar 2018
Vorfreude auf die Konzerte im Rahmen des 8. Festival Next Generation in Bad Ragaz
05. Januar 2018
Ensemble Esperanza für die International Classical Music Awards nominiert
20. November 2017
Erneute Audition für unser Ensemble!
20. November 2017
Viel Enthusiasmus für neue Herausforderungen
27. Oktober 2017
Audition für das Ensemble Esperanza
26. September 2017
ENSEMBLE ESPERANZA gibt glanzvolle Darbietungen beim Festival Vaduz Classic 2017
31. August 2017
Einstimmung auf einen musikalischen Sommer der Extraklasse
19. Juni 2017
Chouchane Siranossian und das ENSEMBLE ESPERANZA in der Schweizer Fachzeitschrift „Musik und Theater“ gewürdigt
04. Mai 2017
„Ein junges Ensemble erobert Europa“
27. Februar 2017
Erste CD des Ensemble Esperanza "Nordic Suites"
03. Februar 2017
Ensemble Esperanza beim 7. FESTIVAL NEXT GENERATION
02. Februar 2017
"Special Achievement Award" für das Ensemble Esperanza
19. Januar 2017

ENSEMBLE ESPERANZA gibt glanzvolle Darbietungen beim Festival Vaduz Classic 2017

31. August 2017

Die Premiere ist gelungen. Die erste Auflage von Vaduz Classic lockte nahezu 5'000 Besucherinnen und Besucher nach Vaduz. Und das ENSEMBLE ESPERANZA zeigte sich von seiner besten Seite.

Im harmonischen Zusammenspiel mit der als Überraschungsgast aufgetretenen Weltklasseviolinistin Anne-Sophie Mutter begeisterten unsere jungen Künstlerinnen und Künstler das Publikum beim Gala-Abend im ausverkauften Vaduzer Saal mit einer bewegend vorgetragenen „Air“ von Johann Sebastian Bach. Am darauffolgenden Tag stattfindenden Freiluftkonzert am Rathausplatz sorgte unser preisgekröntes Ensemble und Marc Bouchkov, einer der erfolgreichsten Geiger der jungen Generation, für ein stimmungsvoll-vergnügliches Musikerlebnis vor beschaulicher Kulisse. Unter Mitwirkung der Esperanza-Künstler kam es am Sonntag schliesslich zum imposanten Finale mit dem grossen Liechtenstein-Orchester.

So fiel dann auch das Fazit nach Ende des Festivals Vaduz Classic 2017 durchwegs positiv aus. Dieser Schwung soll unsere Tonartisten auch weiterhin beflügeln, wenn es nun gilt, den Fokus auf die anstehenden Aufnahmen für das zweite Album zu richten.