AKTUELLES

Fortsetzung der erfolgreichen Kooperation mit ARS Produktion
19. Oktober 2018
ENSEMBLE ESPERANZA erhält OPUS KLASSIK bei der Preisverleihung in Berlin
15. Oktober 2018
Debüt in der Hamburger Elbphilharmonie
13. Oktober 2018
OPUS KLASSIK Preis für Nachwuchsförderung 2018 geht an das ENSEMBLE ESPERANZA!
17. September 2018
Ensemble Esperanza begeistert Publikum beim 2. Vaduz Classic Festival
30. August 2018
Talentierte junge Künstler für unser Ensemble gesucht!
09. Juli 2018
ENSEMBLE ESPERANZA bekommt wertvolle Verstärkung
05. März 2018
Zweite CD des ENSEMBLES ESPERANZA „Southern Tunes“
02. Februar 2018
Vorfreude auf die Konzerte im Rahmen des 8. Festival Next Generation in Bad Ragaz
05. Januar 2018
Ensemble Esperanza für die International Classical Music Awards nominiert
20. November 2017
Erneute Audition für unser Ensemble!
20. November 2017
Viel Enthusiasmus für neue Herausforderungen
27. Oktober 2017
Audition für das Ensemble Esperanza
26. September 2017
ENSEMBLE ESPERANZA gibt glanzvolle Darbietungen beim Festival Vaduz Classic 2017
31. August 2017
Einstimmung auf einen musikalischen Sommer der Extraklasse
19. Juni 2017
Chouchane Siranossian und das ENSEMBLE ESPERANZA in der Schweizer Fachzeitschrift „Musik und Theater“ gewürdigt
04. Mai 2017
„Ein junges Ensemble erobert Europa“
27. Februar 2017
Erste CD des Ensemble Esperanza "Nordic Suites"
03. Februar 2017
Ensemble Esperanza beim 7. FESTIVAL NEXT GENERATION
02. Februar 2017
"Special Achievement Award" für das Ensemble Esperanza
19. Januar 2017

Ensemble Esperanza begeistert Publikum beim 2. Vaduz Classic Festival

30. August 2018

Dem erfolgreichen Premierenfestival im Sommer 2017 folgte nun die zweite Ausgabe von Vaduz Classic unter dem Motto „Liechtenstein singt“. So waren unsere jungen und internationalen Künstler/-innen zunächst im Vaduzer Saal zu hören, wo sie zusammen mit dem Sinfonieorchester Liechtenstein, dem Orchester Liechtenstein-Werdenberg, den Schülerinnen und Schülern der liechtensteinischen Musikschule und den Stipendiaten/-innen der internationalen Musikakademie in Liechtenstein unter der Leitung von Kevin Griffiths für einen stürmischen Abend voller musikalischer Höhepunkte sorgten und dafür mit frenetischem Applaus belohnt wurden.

 

Im Zentrum der Aufmerksamkeit der überaus zahlreich erschienenen Konzertbesucher/-innen stand unser Ensemble Esperanza dann am abschliessenden Festivaltag beim Matinéekonzert auf der Bühne im Vaduzer Rathaussaal. Überzeugend und voller Elan widmeten sich die Esperanzas u.a. den Werken von Antonio Vivaldi und Ástor Piazzolla und liessen das Publikum den Zauber der Jahreszeiten spüren. Ausserdem boten unsere Tonkünstler/-innen mit ausgewählten Werken einen Vorgeschmack auf ihr drittes Album, dessen Aufnahme für den kommenden Herbst geplant ist.

 

Integriert in das Sinfonieorchester Liechtenstein spielte das Ensemble Esperanza beim krönenden Abschlusskonzert unter der Leitung von Guerassim Voronkov mit den internationalen Starsolisten Rolando Villazón und Louise Alder. Die rundum gelungenen Auftritte im Rahmen der zweiten Ausgabe von Vaduz Classic lassen die Vorfreude auf das Ensemble Esperanza „Mini-Festival“ in der Hamburger Elbphilharmonie im Oktober dieses Jahres steigen!